Alte Säge von Peter Jungmann

Foto © Wolfgang Retter

Gestaltung gewinnt Gäste

Am 17. Mai 2018 findet erstmals im Rahmen der Wörthersee Akademie eine Exkursion zu herausragenden Tourismusbauten am Weissensee statt. Die Tour wird von Astrid Meyer-Hainisch (selbst Hotelbetreiberin und Architektin) geleitet und von Architekt Gerhard Kopeinig fachlich begleitet. Eingeladen sind TouristikerInnen, Architekturschaffende und alle Interessierten. Wir besichtigen fünf Hotels und Ferienappartements, die kürzlich qualitätvoll (um)gebaut, erweitert oder neu gestaltet wurden und mit einem durchgängigen Gestaltungskonzept erfolgreich sind. Die ausgewählten Tourismusbetriebe werden von den jeweiligen Betreibern vorgestellt und im gemeinsamen Austausch diskutieren wir, wie Gestaltung auf den Gast wirkt. Zum Abschluss spricht Tourismusdirektor Stefan Wunderle über den Naturpark Weissensee und das Erfolgskonzept der Region (Alpine Pearls).

Besichtigte Tourismusbetriebe

  • Alte Säge
  • Gralhof
  • Die Forelle
  • Seehotel Enzian
  • Appartments Regitnig und Chalets Lei.Do

Kostenbeitrag: 150 Euro
beinhaltet Bustransfer, fachliche Begleitung und Führung, Flying Buffet

Anmeldung an info@tourismustraining.at

Advertisements