You are currently browsing the category archive for the ‘Veranstaltungen’ category.

Auf Initiative von Landesrat Rolf Holub findet am Freitag den 19. Jänner 2018 von 10:30 bis 13:30 Uhr die 1. Kärntner Seenkonferenz im Architektur Haus Kärnten statt, bei der in einem breiten Beteiligungsprozess das Thema „Raumordnung am See“ diskutiert werden soll.

„Wie wollen wir mit unseren Seen in Zukunft umgehen?“

In einem intensiven Workshop erarbeiten BürgermeisterInnen, Gemeinde- und Landesbedienstete sowie Baukulturinitiativen und Interessierte mögliche Antworten auf diese Frage.

Anmeldung bis 16.01.2018 unter office@architektur-kaernten.at

Einladung zur 1. Kärntner Seenkonferenz

Werbeanzeigen

Innovation im Tourismus durch kulturelle Impulse ist möglich, ist die Initiative „Unisono am See“ der Wiener Sängerknaben überzeugt. Seit 50 Jahren betreibt diese in Sekirn am Wörthersee ein Ferienheim, das nun saniert und in ein modernes Wohnheim für Studierende, Forschende und Lehrende verwandelt werden soll. Die Initiative will künftig mit einem Kulturbadehaus und Veranstaltungen im Heim kulturelle Impulse für die Region setzen.

Am Mittwoch den 21. Juni 2017 um 17 Uhr lädt architektur in progress im Rahmen der Veranstaltung „fremde Zimmer“ zu einer Führung durch das Areal der Sängerknaben. In seinem Vortrag „Warum kann´s Blaibach?“ erzählt Peter Haimerl um 19 Uhr die Erfolgsgeschichte einer Dorfentwicklung mit touristischen Impulsen.

Termin: Mittwoch, 21. Juni 2017, 17 Uhr bzw. 19 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal im Heim der Wiener Sängerknaben, Helmut-Horten-Straße 11, 9081 Sekirn
Anmeldung zur Führung unter architektur@inprogress.at

Im Rahmen des Wörthersee Info Day findet am Mittwoch den 23. November 2016 um 14 Uhr in der Wörthersee Tourismus Gesellschaft in Velden ein Impulsvortrag zum Thema „Gäste gewinnen mit Architektur“ statt. Astrid Meyer-Hainisch, Obfrau von KALT UND WARM und Betreiberin des Hotel OGRIS AM SEE, spricht über Gestaltungskonzepte im Tourismus.

Sterne sind nicht gleich Atmosphäre. Gestaltungsqualität ist in jeder Kategorie, ob Privatzimmer oder Fünfsternehotel, ob Skihütte oder Haubenlokal umsetzbar.

Analysieren Sie das Potenzial Ihres Betriebes zum Hotel mit Zukunft.

  • Gestaltung in Hotellerie und Gastronomie
  • Analyse von Best-Practice-Beispielen
  • Checkliste zur Selbstanalyse
  • Werkzeuge zur Gestaltung

Nähere Infos und Anmeldung unter info@tourismustraining.at

Kalender

April 2019
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv

KALT & WARM LOGO

Werbeanzeigen